Rezension Karoline Gellauer- Die Reservefrau

Inhalt

Egal, ob 17 oder 70, was das Herz begehrt, wird der Verstand wohl nie begreifen. Mit 17 verliebt sich Bärbel in Ihren Biologielehrer Bernd. Sie beginnen eine Affäre. Die dauert ein Schuljahr und endet schmerzhaft für Bärbel. Nach 40 langen Jahren begegnen sie sich erneut beim Klassentreffen. Bald sind die alten Gefühle wieder da; genauso verwirrend, so intensiv, so gefährlich. Allerdings sind ihre Motive unterschiedlich. Als Bärbel das erkennen muss, eskaliert die Situation…


Meine Meinung

Continue reading „Rezension Karoline Gellauer- Die Reservefrau“

Rezension Lia Haycraft – Doppelt verlobt hält besser

Inhalt

Eine Liebe an der Côte d’Azur

Isobel Rain liebt ihren Job als Geschäftsführerin der exklusiven Dating-Agentur Diamond Love. Sie liebt auch ihr Leben im französischen Küstenstädtchen Antibes. Doch dann macht ihr ausgerechnet ihr geliebter Onkel einen Strich durch die Rechnung. Und das aus dem Grab heraus: In seinem Testament verfügt er, dass Isobel Diamond Love nur weiterführen darf, wenn Sie innerhalb von sechs Monaten heiratet. Ein Verlobter muss also her. Und dabei hat Isobel zur Zeit nicht mal einen Freund. Vielleicht ist es Schicksal, dass sie kurz darauf Jean-Luc trifft und es zwischen den beiden heftig funkt. Nur dass der smarte Immobilienmakler nichts von Isobels Erbe weiß und auch nicht vorhat in nächster Zeit jemandem das Ja-Wort zu geben. Aber dann kommt sowieso alles ganz anders…


Meine Meinung

Continue reading „Rezension Lia Haycraft – Doppelt verlobt hält besser“

Rezension Angie Thomas – The Hate U Give

Inhalt

Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Straße. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck. Was geschah an jenem Abend wirklich? Die Einzige, die das beantworten kann, ist Starr. Doch ihre Antwort würde ihr Leben in Gefahr bringen… Wird sie schweigen oder Ihre Stimme erheben?


Meine Meinung

Continue reading „Rezension Angie Thomas – The Hate U Give“

Rezension Jojo Moyes – Ein ganzes halbes Jahr

Inhalt

Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt.
Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will.
Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird.
Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen.
Die Liebesgeschichte von Lou und Will.


Meine Meinung

Continue reading „Rezension Jojo Moyes – Ein ganzes halbes Jahr“

Ein Road Trip nach Südengland – Part 1

Hi Folks!
Heute mal etwas ganz anderes, und zwar einen Einblick in einen verrückten Road-Trip den ich letztes Jahr zusammen mit meiner Schwester erleben durfte.
Vorab muss ich sagen das wir so etwas wirklich noch nie gemacht hatten und dementsprechend auch noch gar keine Vorstellung hatten was uns erwartet.
Viel geplant haben nicht, wir haben uns einfach ein Auto gemietet und das Abenteuer gestartet. Ohne konkreten Plan wie lange wir wo genau hin wollen. Lange Rede, kurzer Sinn .. Let´s get this Road Trip started. Beginnen wir mit Tag 1: Continue reading „Ein Road Trip nach Südengland – Part 1“

Rezension Candace Bushnell – The Carrie Diaries

Inhalt

Vor Sex and the City war Carrie Bradshaw ein Mädchen aus der Kleinstadt, das wusste, dass es einmal mehr sein möchte. Aber bevor sie das in Angriff nehmen kann, muss sie es schaffen, ihr letztes Jahr an der Highschool zu überstehen. Bis jetzt waren Carrie und ihre Freunde immer unzertrennlich. Doch dann tritt Sebastian Kydd auf den Plan und der Betrug einer Freundin lässt sie alles in Frage stellen.


Meine Meinung

Continue reading „Rezension Candace Bushnell – The Carrie Diaries“

Rezension Helen Fielding – Bridget Jones´ Baby

Inhalt

Bridget Jones hört sie schon seit einiger Zeit ticken: ihre biologische Uhr. Und auch ihr Bekanntenkreis wird nicht müde, sie darauf hinzuweisen, dass das Thema Nachwuchs langsam drängt. Und dann führt eine Abfolge chaotischer Ereignisse schließlich zu der großen Nachricht: Bridget ist schwanger! Allerdings nicht ganz wie geplant – und turbulent geht es prompt weiter. Bridget stolpert durch aufregende Monate voller gut gemeinter Ratschläge selbstgefälliger Mütter, voller Konfusion bei Ultraschalluntersuchungen und Geburtsvorbereitungskursen, voller Vorfreude, Verzweiflung und voller Käsekartoffeln. Und über allem schwebt die Frage: Wer ist der Vater?


Meine Meinung

Continue reading „Rezension Helen Fielding – Bridget Jones´ Baby“

Rezenzion M. Leighton – All The Pretty Lies / Erkenne mich

Inhalt

Nichts in ihrem Leben hätte Sloane und Hemi darauf vorbereiten können, was sie miteinander entdecken: Besessenheit und Verstörung, Liebe und Besitzergreifen. Doch was sie vergeblich suchen werden, ist eine Zukunft. Bisher nimmt es keiner von beiden mit der Wahrheit genau. Und schon bald müssen sie feststellen, dass der Teufel im Detail steckt. Im Detail und in den Lügen. Wie weit werden zwei Menschen für die Liebe gehen?


Meine Meinung

Continue reading „Rezenzion M. Leighton – All The Pretty Lies / Erkenne mich“

Rezension Jojo Moyes – Im Schatten das Licht

Inhalt

Sarah und ihren Großvater verbindet die Liebe zu Pferden. Einst war Henri ein gefeierter Dressurreiter, bis das Schicksal seine Karriere beendete. Täglich trainiert er die Vierzehnjährige und ihr Pferd. Seit dem Tod von Mutter und Großmutter haben die beiden nur einander. Und als Henri einen Schlaganfall erleidet, bleibt seine Enkelin allein zurück.
Natasha und ihren Mann Mac verbindet nur noch wenig. Ihre Ehe ist gescheitert, doch bis das gemeinsame Haus verkauft ist, müssen sie sich arrangieren. Für Natasha nicht leicht, denn ihre Gefühle für den Mann, der einmal die Liebe ihres Lebens war, sind alles andere als lauwarm.
Als zufällig Sarah in ihr Leben tritt, nehmen die beiden das verschlossene Mädchen bei sich auf. Das Zusammenleben ist schwierig. Gibt es überhaupt etwas, was die drei miteinander verbindet? Plötzlich ist Sarah verschwunden. Und Natasha und Mac machen sich widerstrebend gemeinsam auf die Suche. Ein turbulenter Roadtrip durch England und Frankreich beginnt …


Meine Meinung Continue reading „Rezension Jojo Moyes – Im Schatten das Licht“

Reisen – Warum ich reise und wie ich plane

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.
(Augustinus Aurelius)


Wer kennt sie nicht, die Sehnsucht nach der Ferne? Das Fernweh hat wohl jeden von uns schon einmal gepackt. Doch warum reisen wir? Um dem Alltag zu entfliehen? Neues zu erleben?
Für mich war Reisen vor allem immer eine Bereicherung.
Es lässt mich mein Alltags-Leben mit anderen Augen sehen, es bringt mich mit anderen Menschen zusammen, lässt Freundschaften entstehen und zeigt mir neue Seiten an mir selbst. Continue reading „Reisen – Warum ich reise und wie ich plane“